Zum vierten Mal präsentiert die TU Eindhoven ein Solarauto namens Stella. Die Stella Era wird wie ihre Vorgänger für die World Solar Challenge in Australien eingesetzt.

In diesem Rennen wird die Era -mit Cleantron Batterien- über eine Distanz von 3.022 km in der Cruiser-Klasse antreten. Die Era ist ein echter Viertürer, der viel Innenraum bietet.

Auch die versprochene Leistung dieser Rennwaffe kann sich sehen lassen. Die riesigen Sonnenkollektoren auf dem Dach würden unter idealen Bedingungen genug Energie liefern, um satte 1.800 km zurückzulegen. Mit vier Passagieren sollen noch 1.200 km zurückgelegt werden können.